Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

Samstag, 29. November 2014

WÄRMEPLATZ - entschleunigtes Weihnachtstreffen mit sozialem Anspruch

Am Samstag 29. November lädt der Kunstraum Suburbia einen Nachmittag lang zum vorweihnachtlichen *WÄRMEPLATZ* ein. Wo besonders der soziale Anspruch an Weihnachten, ein Stück Wärme weiterzugeben und die Mitmenschen rund um uns bewusst wahrzunehmen, im Vordergrund stehen, finden sich ein Punschstand in echter Bio-Qualität, einem Buffet afghanischer Küche, sowie unterschiedliches und originelles Selbstgemachtes zum weihnachtlichen Verschenken.

Kommerz und Kitsch werden hier aber nicht vertreten sein; vielmehr geht es um ein angenehmes Zusammentreffen in einem entschleunigten Raum – inmitten der allgemeinen vorweihnachtlichen Hektik.

Auch dieses Jahr veranstalten die Vereine urbanfarm und Kulturforum Leonding mitten im vorweihnachtlichen Rummel wieder den Wärmeplatz, der einen Nachmittag 
lang zum Entschleunigen, Tratschen, Musikhören und Sinnieren einlädt. Angeboten werden Biopunsch und Glühmost, und auch dieses Jahr wird der Nachmittag 
wieder bereichert durch Kostproben aus afghanischer Küche – hergestellt von den Asylwerbern, die in der Leondinger Pension Alexandra einquartiert sind. Außerdem gibt es kitschfreies Kunsthandwerk zu erstehen: die Fabrikate aus der Nähwerkstatt, die wöchentlich mit Nähern aus der Pension Alexandra stattfindet , sind dieses Jahr individuell genähte und bedruckte Taschen sowie Beanies in vielen Farben, passend für alle, die gut durch die grauen Nebeltage kommen möchten!


Von 15:00 h bis 18:00 h wird hier am Sa., 29.11. 2014 Wärme gespendet.

Der Erlös von Verkäufen wird zu 50% den Leondinger Asylwerbern in der Pension Alexandra gestiftet.

Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen

Unser Kürnbergwald
kämpft ums Überleben