meixnerkreuzung

Verkehr

Idee #1: Von mehr Öffi-Fahrgästen profitieren alle! Der Individualverkehr wird reduziert, CO2 eingespart und es bleibt mehr Platz für die Menschen. Das erfolgreiche Linzer Beispiel (Jahresticket um 285 statt 408 Euro für alle Einwohnerinnen und Einwohner) könnte beispielgebend für Leonding sein.
weiterlesen...

Lebensqualität

Idee #11: Wir fordern die Sicherung der bestehenden Trinkwasserqualität und -versorgung: Mit unserem Wasser darf nicht spekuliert werden!
weiterlesen...

Zukunftsorientierte Wirtschaft

Idee #24: Durch die Absolventeninnen und Absolventen der HTL Leonding gibt es viele gut ausgebildete junge Technikerinnen und Techniker in Leonding. Das müsste für High-Tech-Unternehmen ein Anreiz sein sich in Leonding anzusiedeln. Wichtig wäre es, schon während der Schulzeit entsprechende Bindungen zur Realwirtschaft aufzubauen - hier könnte die Gemeinde zum Beispiel bei...
weiterlesen...

Wohnen & Stadtentwicklung

Idee #32: Es muss entschieden werden, wohin Leonding möchte, vor allem was die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner betrifft - wobei weder ewiges Wachstum noch totaler Stillstand gangbare Wege sind. Ebenso sind Konzepte für die einzelnen Stadtteile dringend erforderlich. Hier sollte vor allem auf die Infrastruktur Wert gelegt werden.
weiterlesen...

Transparenz

Idee #42: Seit einiger Zeit veröffentlicht die Gemeinde keine Protokolle mehr von Gemeinderatssitzungen. Begründet wird das mit Datenschutz, was unserer Meinung nach bei öffentlichen Sitzungen nicht wirklich Sinn ergibt. Die Protokolle der Gemeinderatssitzungen sollten im Sinne einer allumfassenden Transparenz stets so rasch wie möglich online veröffentlicht werden.
weiterlesen...

Ideen für deine Stadt

Idee #46: Das Konzept von “Stadt genießen” basiert auf zwei Eckpunkten: Einerseits sollte die Bepflanzung der öffentlichen Flächen mehr in Richtung essbare Pflanzen gehen. Andererseits sollten entsprechende Flächen dann eindeutig als “Gemeinschaftspflückstelle” markiert werden. Auch ein Verzeichnis im Internet könnte hier sehr praktisch sein.
weiterlesen...