Sven Schwerer als Sprecher der Grünen Leonding wiedergewählt Teaser Image

v.l.n.r.: Johann Katstaller, Rudi Pichler, Agnes Prammer, Lukas Linemayr, Romana Eberdorfer, Sven Schwerer  

22.11.2015

Sven Schwerer als Sprecher der Grünen Leonding wiedergewählt

geschrieben von Lukas Linemayr

Seit 2013 vertritt Schwerer (42) die Grünen Leonding an vorderster Stelle, jetzt wurde er von der Mitgliederversammlung für weitere zwei Jahre bestätigt.

Bei der Gemeinderatswahl im September konnten die Grünen Leonding über 2 Prozentpunkte zulegen und erreichten mit ihrem Spitzenkandidaten 13,64 %. Der nunmehrige Stadtrat sieht das als Bestätigung guter Arbeit – vor allem außerhalb des Gemeinderats.

„Unsere Stärke ist der direkte Draht zur Bevölkerung“, so Schwerer. „Wir haben viele Kontakte über unsere Veranstaltungen wie z.B. Radwerkstätten und über Hausbesuche oder einfach nur beim Leondinger Wochenmarkt.“

Neue Stellvertreterin der Sprechers ist Agnes Prammer. Die 38-jährige Juristin sitzt seit der Wahl auch im Leondinger Gemeinderat. Neben ihrer Aufgabe im Ausschuss für Infrastruktur wird der Ausbau der Kinderbetreuung ein Schwerpunktthema für die Mutter zweier Buben sein. Ebenfalls gewählt wurde der siebenköpfge Parteivorstand. Schwerer dazu: „Mit einem verlässlichen Team macht das Engagement gleich doppelt Spaß. Ein funktionierender Vorstand ist eine wichtige Basis für eine efektive Arbeitsweise. Gerade jetzt, nachdem die Legislaturperiode begonnen hat dürfen wir unsere Kreativität, unseren Spaß und die Leichtigkeit nicht verlieren.“

Leonding ist die mitgliederstärkste Gemeinde der Grünen im Bezirk Linz-Land. Seit der Wahl 2015 stellen sie fünf Gemeinderäte und mit Sven Schwerer den Stadtrat für Umweltangelegenheiten. Fraktionsobmann ist Johann Katstaller.

Galerie